Dienstag, 6. Oktober 2015

Oakland Raiders 2015/16 Week 04



An dieser Stelle berichte ich über die Spiele meines favorisierten Football-Team, den OAKLAND RAIDERS  sowie alle restlichen Ergebnisse der NFL...





Chicago Bears - Oakland Raiders 22:20

Das zweite Auswärtsspiel der Raiders wurde in Chicago ausgespielt. Obwohl bisher sieglos, legten die Bears munter los und beendeten ihren ersten Drive des Angriffs mit einem Touchdown nach einem sieben Yard Pass von Quarterback Jay Cutler auf Wide Receiver Eddie Royal. Der Extrapunkt von Kicker Robbie Gould konnte allerdings von den Gästen geblockt werden. Die Raiders brauchten bis ins zweite Quarter, um sich ebenfalls auf der Punktetafel zu verewigen. Quarterback Derek Carr fand Rookie Wide Receiver Amari Cooper über 26 Yard in der Endzone, der Touchdown wurde allerdings erst gegeben, nachdem Jack Del Rio, der Head Coach der Raiders den Spielzug überprüfen ließ. Mit dem Extrapunkt von Kicker Sebastian Janikowski war sogar die 7: 6 Führung hergestellt. Oaklands Abwehr konnte im nächsten Drive der Bears durch ein Fumble den Ball schnell zurück erobern und Carr wandelte diesen schnell zu einem Touchdown nach vier Yard Pass auf Running Back Roy Helu um. Chicago war gefordert und reagierte dementsprechend. Das Ergebnis war ein Touchdown-Pass von Cutler auf Tight End Martellus Bennett über fünf Yard, der bei dem Spielzug völlig frei stand. Die Bears taten nun den Gästen gleich und holten sich per Interception den Ball schnell zurück. Daraus konnten sie ebenfalls ein Field Goal zum 16:14 erzielen, was dann auch der Halbzeitstand war. Beide Teams blieben im dritten Quarter auf ähnlichen Level mit denselben Stärken wie Schwächen. Wieder fumbelte der Angriff der Bears den Ball und Oakland übernahm mit dem Field Goal von Janikowski aus 29 Yard die 17:16 Führung. Diese holte das Heimteam erst im vierten Quarter zurück, als Gould ein Field Goal aus 54 Yard erzielen konnte. Chicago hätte nach einem Fumble von Oaklands Running Back Latavius Murray den Sack zumachen können, doch Safety Charles Woodson fing einen Pass von Cutler ab und hielt die Raiders damit weiter im Spiel. Und der Angriff nutzte diese Möglichkeit zu einem weiteren Field Goal von Janikowski aus 41 Yard und der 20:19 Führung. Es waren aber noch gute zwei Minuten auf der Uhr. Chicago nutzte diese Zeit effektiv und marschierte bis sieben Sekunden vor Schluss so weit über das Feld, dass Gould aus 49 Yard den Siegtreffer zum 22:20 erzielte...


Abwehr wie Angriff hatten beim Spiel gegen die Bears Höhen und Tiefen...
(photo:  ©Tony Gonzales/raiders.com)

Die weiteren Ergebnisse der NFL:
Pittburgh Steelers - Baltimore Ravens 20:23 OT
Miami Dolphins - New York Jets 14:27
Atlanta Falcons - Houston Texans 48:21
Buffalo Bills - New York Giants 10:24
Cincinnati Bengals - Kansas City Chiefs 36:21
Indianapolis Colts - Jacksonville Jaguars 16:13 OT
Tampa Bay Buccaneers - Carolina Panthers 23:37
Washington Redskins - Philadelphia Eagles 23:20
San Diego Chargers - Cleveland Browns 30:27
Arizona Cardinals - St. Louis Rams 22:24
Denver Broncos - Minnesota Vikings 23:20
San Francisco 49ers - Green Bay Packers  3:17
New Orleans Saints - Dallas Cowboys 26:20 OT
Seattle Seahawks - Detroit Lions 13:10
spielfrei:
New England Patriots
Tennessee Titans

AFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. New England Patriots  3   0   0
2. New York Jets         3   1   0
3. Buffalo Bills         2   2   0
4. Miami Dolphins        1   3   0  

AFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Cincinnati Bengals    4   0   0
2. Pittsburgh Steelers   2   2   0
3. Cleveland Browns      1   3   0
4. Baltimore Ravens      1   3   0  

AFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Tennessee Titans      1   2   0
2. Jacksonville Jaguars  1   3   0
3. Houston Texans        1   3   0
4. Indianapolis Colts    2   2   0

AFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Denver Broncos        4   0   0
2. Oakland Raiders       2   2   0
3. San Diego Chargers    2   2   0
4. Kansas City Chiefs    1   3   0


NFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Dallas Cowboys        2   2   0
2. Washington Redskins   2   2   0
3. Philadelphia Eagles   1   3   0
4. New York Giants       2   2   0
  
NFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Green Bay Packers     4   0   0
2. Minnesota Vikings     2   2   0
3. Detroit Lions         0   4   0
4. Chicago Bears         1   3   0

NFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Carolina Panthers     4   0   0
2. Atlanta Falcons       4   0   0
3. Tampa Bay Buccaneers  1   3   0
4. New Orleans Saints    1   3   0

NFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Arizona Cardinals     3   1   0
2. St. Louis Rams        2   2   0
3. San Francisco 49ers   1   3   0
4. Seattle Seahawks      2   2   0