Dienstag, 21. Juni 2016

NEW MODEL ARMY - Between Wine And Blood

...neu in meinem CD-Regal....


NEW MODEL ARMY - Between Wine And Blood


Nach dem großen Erfolg des Studio-Albums 'Between Dog And Wolf' im Jahre 2013 war es für die britische Band NEW MODEL ARMY ein logisches, Material nachzuschieben; zumal sie von den Aufnahme-Sessions noch etliche gute Lieder über hatten. So kam ziemlich genau ein Jahr später die Doppel-CD 'Between Wine And Blood' auf dem Markt, welche auf dem ersten Silberling sechs brandneue Songs enthielt, während die zweite CD Liveaufnahmen von elf der vierzehn Liedern des Vorgängeralbums offenbarte. Die neuen Tracks passen logischerweise zu den vorherigen wie aus einem Guss; dabei bringt die Band mit dem Opener According To You direkt einen rotzig, rockigen Song auf die Bahn, welcher von einem sehr druckvollen Angry Planet gefolgt wird, was mich verdammt an die frühen Neunziger in der Geschichte der Band erinnert. Die Drums drücken regelrecht aus den Boxen, gefolgt von Bass und giftigen Gitarrenriffs. Der Track Guessing treibt ebenfalls rebellisch nach vorne - man meint die Band hätte eine Verjüngungskur erlebt! Sanfter wird es dann mit Happy To Be Here, ein Lied, was regelrecht beruhigend wirkt. Auch Devils Bargain kann eine vertraute Atmosphäre aufbauen, die man von NEW MODEL ARMY seit vielen Jahren bekommt. Sunrise schließt den Block neuer Songs mit dem schönen Background-Gesang auf leicht melancholische Weise ziemlich verlangend nach mehr... Die zweite CD zeigt dann, wieviel Energie NEW MODEL ARMY live immer noch aufbringen können. Alle Lieder aus dem Vorgänger-Album weisen eine starke Ausdruckskraft auf, die noch höher scheint, als bei den Studio-Versionen. Lieder wie Seven Times, I Need More Time oder natürlich Between Dog And Wolf überzeugen durch Spielfreude und nimmt den Hörer direkt mit. Ruhige Songs wie Did You Make It Safe? und Pull The Sun beweisen ein überraschende Tiefe auf der Bühne. Insgesamt ein wunderbarer Nachschlag, der jeden Fans mehr als erfreuen wird. Besser kann man nach einem erstklassigen Album nicht reagieren!


Erscheinungsdatum: 05.09.2014
Format: DCD (ltd. Hardcover Buch)
Label: Ear Music
Barcode: 4029759097617

Tracklist CD 1:
  1. The End Shall Come
  2. Rise And Fall
  3. Blood Of Love
  4. The Cruel
  5. Symbols Of Tomorrow
  6. Misfortune
  7. Rising Sun
  8. Once Upon A Time
  9. Stolen
  10. I Burn For You
  11. Black Noise
  12. The Last Song
Tracklist CD 2:
  1. Rise And Fall (Instrumental)
  2. The Explorer
  3. Blood Of Love
  4. I Burn For You
  5. Rising Sun
  6. Predator
  7. Sometimes I Hear Voices
  8. Misfortune
  9. The Last Song (Acoustic Demo)
  10. Desolation
  11. The Cruel
  12. Voyager

Sunrise