Donnerstag, 28. Juli 2016

ENTSTAUBT ... im ... JULI

...Die 'ENTSTAUBT'-Rubrik ist ein Tribut an Alben, 
die mindestens 20 Jahre auf dem Buckel haben...


THE PSYCHEDELIC FURS - Forever Now


Es ist schon verblüffend schön, dass THE PSYCHEDELIC FURS nach nahezu vierzig Jahren immer noch touren. So schaue ich recht neidisch auf den Tour-Kalender, denn dieser hat wieder einmal nur Auftritte in den U.S.A. vermerkt. Es bleibt also dem europäischen Fan nichts anderes, als traurig eine CD in den Player zu schieben. 'Forever Now' war das dritte Album der Briten und das erste nach ihrem Umzug in die Vereinigten Staaten. Nach einigen Musikerwechseln wandelte sich auch der Sound, welcher von der Punkschiene mit Psychedelic-Rock Einflüssen in noch melodiösere Bahnen verlief. Vorreiter ist hier schon die Single Love My Way, welches durch seine Marimbo-Melodie auffällt und im Ohr bleibt. Auch Lieder wie Goodbye und die zweite Single Danger zeigen, dass THE PSYCHEDELIC FURS weiter Instrumente wie Saxophon und Trompeten in ihren Sound einbauten, was damals im Mainstream-Bereich gerade Mode war; die FURS dies aber schon bei vorherigen Aufnahmen nutzten. Der Opener und Titeltrack Forever Now hingegen zeigt als Rocksong hintergründige Synthesizer auf. Ob nun flotter wie bei Run And Run oder auch mal ein wenig ruhiger und melancholisch angehaucht wie das Lied No Easy Street, die Band weiß jederzeit zu überzeugen und legte mit dem Album 1982 ein Meilenstein in der Bandgeschichte. Natürlich auch beeinflusst durch die Wahlen in den U.S.A. in diesem Jahr, aber hauptsächlich aufgrund der Qualität des Werkes steht die aktuelle Tour unter dem Motto 'President Gas 2016'. Bei dem treibenden gleichnamigen Song ist dies auch kein Wunder. Ein immer noch tolles Album, was auf jeden Fall seine Berechtigung im CD-Schrank oder Plattenregal hat!

Erscheinungsdatum: 1982
Format: CD, LP, MC
Label: CBS / Columbia
Tracklist:
  1. Forever Now
  2. Love My Way
  3. Goodbye
  4. Only You And I
  5. Sleep Comes Down
  6. President Gas
  7. Run And Run
  8. Danger
  9. No Easy Street
  10. Yes I Do
Love My Way - Live