Freitag, 26. August 2016

BAT NOUVEAU - Metamorphoses

...neu in meinem CD-Regal....


BAT NOUVEAU - Metamorphoses


Meine Güte, hier hat aber jemand eine Menge Scheiben aus den Achtzigern gehört - und das im sonnigen Australien. Die Rede ist von Todd Manion und Alex Palmer, den Mitgliedern der Band BAT NOUVEAU, die mit ihrem Debüt 'Metamorphoses' im Jahre 2014 direkt aufzeigten, was ihre musikalischen Vorlieben sind. Dazu gehört ganz gewiss das komplette Progamm von Death Rock über Batcave bis zum reinen Gothic Rock ala CHRISTIAN DEATH, ALIEN SEX FIEND und Co. Schon mit dem treibenden Opener The Cry zeigen die beiden Jungs, dass dieser Sound ihnen im Blut liegt. Immerhin fungierten sie längere Zeit unter dem Namen 13 BATS und haben an manchem Lied immer wieder nachgearbeitet. Auch das nachfolgende Portent zeugt von einem flotten Song, der gut und gerne dem Post Punk zugeordnet werden kann. Rotzig, schrägen Death Rock bietet BAT NOUVEAU mit den Liedern Dust oder Hung High und ich muss zugeben, dass ich lange keinen überzeugend, also wirklich überzeugend mitreißenden Song aus dieser Richtung in der Neuzeit gehört habe wie das verdrehte Wreckage. Und der Track Slowburn würde auf jedem Album von KILLING JOKE eine gute Figur machen. Sehr überrascht zog ich allerdings dann ab dem Song Ghosteps die Augenbrauen hoch: hier bietet das Duo plötzlich lupenreinen Wave-Rock; Funeral Eyes könnte glatt ein dunkler Song von THE CHAMELEONS sein! Brillant - die Burschen packen alles unter einen Hut. Das ist aber auch die einzige Schwäche, die man den Australiern vorhalten könnte: sie sind noch ein wenig im Selbstfindungs-Prozess. Wenn allerdings am Ende weitere Lieder wie mein Favorit Our Black Day heraus kommen, welche all die Musikleidenschaft von BAT NOUVEAU vereint, dann gerne immer weiter so!

Erscheinungsdatum: 19.11.2014
Format: CD 
Label: Hands And Moment
Barcode: 4580261951137

Tracklist:
  1. The Cry
  2. Portent
  3. Lillies II
  4. Dust 
  5. Hung High
  6. Slowburn
  7. Wreckage
  8. Ghosteps
  9. Funeral Eyes
  10. Death Mask
  11. Our Black Day

Überraschend ruhig zeigt sich BAT NOUVEAU hier...