Dienstag, 15. November 2016

Oakland Raiders 2016/17 Week 10



An dieser Stelle berichte ich über die Spiele meines favorisierten Football-Team, den OAKLAND RAIDERS  sowie alle restlichen Ergebnisse der NFL...



Oakland Raiders ...

...spielfrei in der 10. Woche ist eine gute Zeit für ein Zwischenfazit. Definitiv sind die Raiders des Jahres 2016 nach einem ansprechenden Jahr zuvor auf dem weiteren Weg nach oben. Das zeigt die Bilanz mit 7-2 eindeutig; so viele Siege gab es im Vorjahr insgesamt! Sehr wichtig war dabei der Sieg in der letzten Woche gegen die Denver Broncos, denn es zeigt sich mit einem Blick auf die AFC West, dass es wohl nur über die Gruppenspiele in die Playoffs gehen wird. Zwar wären derzeit mit Raiders, Broncos und Chiefs drei der Teams in den Playoffs, aber genau in jenen Gruppenspielen wird man sich gegenseitig die Punkte wegnehmen. Und da hat Oakland mit drei Auswärtsspielen bei den Mitstreitern der Gruppe auf dem Papier die schlechtesten Karten. Andererseits sind sie eben in Stadien des Gegners in dieser Saison ungeschlagen. Die Gründe sind wohl in dem stetigen Voranschreiten des Teams zu finden. Der Angriff um Quarterback Derek Carr war in der letzten Saison schon mit einem guten Passspiel aufgefallen, was nun noch ausgebaut werden konnte, da mit den Runningbacks Murray, Washington, Richard und Fullback Olawale eine variable Truppe zusammen gefunden hat, die Meter finden. Ermöglicht wird dies durch eine starke Offensive-Line, die im Laufspiel immer besser wird sowie beim Pass herausragend arbeitet und Carr nicht in Bedrängnis bringt. Die Abwehr musste sich nach Abgängen von Charles Woodson und Justin Tuck erst einmal finden, doch mehr und mehr geht auch da der Gameplan durch richtige Umsetzung auf! Vergessen darf man auch nicht die dritte Unit; die Special Teams. Mit Punter Marquette King und Kicker Sebastian Janikowski war man schon in den Jahren zuvor gut bestückt, und auch wenn letztgenannter in den letzten beiden Spielen bei langen Field Goals etwas strauchelte, ist ihre Erfahrung Gold wert! Sieben Spiele stehen noch an; drei Auswärtssiege bei den Divisionsrivalen garantieren die Playoffs. Ansonsten müssen bestimmt vier Siege her! Doch Schritt für Schritt; in der nächsten Woche ist ein Heimspiel am Montag in Mexiko, was Oakland sozusagen zur Markterweiterung der Liga abgab. Da die Mexikaner aber eher Raiders-gesinnt scheinen, als Houston Fans zu sein; da sollte dies schon passen. Und bei der derzeitigen Auswärtsstärke bietet sich ein Heimspiel in einem anderen Stadion doch geradezu an. Hauptsache ist doch: Just win, baby!


Auch in der freien Woche muss natürlich etwas Training sein...
(photo: ©raiders.com)

Die weiteren Ergebnisse der NFL:
Baltimore Ravens - Cleveland Browns 28: 7
Carolina Panthers - Kansas City Chiefs 17:20
Jacksonville Jaguars - Houston Texans 21:24
New Orleans Saints - Denver Broncos 23:25
New York Jets - Los Angeles Rams  6: 9
Philadelphia Eagles - Atlanta Falcons 24:15
Tampa Bay Buccaneers - Chicago Bears 36:10
Tennessee Titans - Green Bay Packers 47:25
Washington Redskins - Minnesota Vikings 26:20
San Diego Chargers - Miami Dolphins 24:31
Arizona Cardinals - San Francisco 49ers 23:20
Pittsburgh Steelers - Dallas Cowboys 30:35
New England Patriots - Seattle Seahawks 24:31
New York Giants - Cincinnati Bengals 21:20
spielfrei:
Buffalo Bills
Detroit Lions
Indianapolis Colts
Oakland Raiders

AFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. New England Patriots  7   2   0
2. Miami Dolphins        5   4   0
3. Buffalo Bills         4   5   0
4. New York Jets         3   7   0
  
AFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Baltimore Ravens      5   4   0
2. Pittsburgh Steelers   4   5   0
3. Cincinnati Bengals    3   5   1
4. Cleveland Browns      0  10   0

AFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Houston Texans        6   3   0
2. Tennessee Titans      5   5   0
3. Indianapolis Colts    4   5   0
4. Jacksonville Jaguars  2   7   0

AFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Kansas City Chiefs    7   2   0
2. Oakland Raiders       7   2   0
3. Denver Broncos        7   3   0
4. San Diego Chargers    4   6   0


NFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Dallas Cowboys        8   1   0
2. New York Giants       6   3   0
3. Washington Redskins   5   3   1
4. Philadelphia Eagles   5   4   0
  
NFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Minnesota Vikings     5   4   0
2. Detroit Lions         5   4   0
3. Green Bay Packers     4   5   0
4. Chicago Bears         2   7   0

NFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Atlanta Falcons       6   4   0
2. New Orleans Saints    4   5   0
3. Tampa Bay Buccaneers  4   5   0
4. Carolina Panthers     3   6   0

NFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Seattle Seahawks      6   2   1
2. Arizona Cardinals     4   4   1
3. Los Angeles Rams      4   5   0
4. San Francisco 49ers   1   8   0