Donnerstag, 28. September 2017

Oakland Raiders 2017/18 Week 03



An dieser Stelle berichte ich über die Spiele meines favorisierten Football-Team, den OAKLAND RAIDERS  sowie alle restlichen Ergebnisse der NFL...




Washington Redskins - Oakland Raiders 27:10

Ganz schlecht starteten die Oakland Raiders in Washington. Der zweite Spielzug wurde von Safety Montae Nicholson abgefangen und der Redskins-Quarterback Kirk Cousins passte nach einer guten Mischung aus Lauf- und Passspiel über 22 Yard auf Running Back Chris Thompson, der ungehindert in die Endzone kam. Die Gäste kamen in der ersten Hälfte bei den Redskins gerade mal auf 47 Yard und die nächsten Punkte kamen im zweiten Quarter durch eine weitere Interception von Derek Carr. Cousins konnte diesmal Tight End Vernon Davies über 18 Yard zum 14: 0 bedienen, was somit auch der Halbzeitstand war. Die Redskins schienen den Sack schnell zumachen zu wollen, denn im ersten Drive nach der Pause wagten sie alles und ein Pass über 52 Yard von Cousins auf Wide Receiver Josh Doctson brachte schnell das 21: 0. Die Raiders kamen gar nicht in das Spiel und mussten wie schon im ersten Quarter zwei Sacks hintereinander einstecken. Washington vergab danach durch Kicker Dustin Hopkins ein Field Goal aus 52 Yard, doch sie schienen den Angriff der Raiders zu kontrollieren, denn der mussten nach drei Versuchen wieder vom Feld. Allerdings konnte der Punt Returner Jamison Crowder den Ball nicht kontrollieren und die Gäste erhielten durch Eroberung von Linebacker James Cowser an  weiter Washingtons 18 Yard Linie das Angriffsrecht. Carr fand seinen Tight End Jared Cook, der sich über 21 Yard in die Endzone drückte. Die Schlüsselszene war wohl der dritte Versuch und 19 Yard zu gehen für die Redskins Ende des dritten Quarters. Durch einen kurzen Pass auf Thompson holten sie ein neues First Down und bauten schließlich die Führung per Field Goal aus 23 Yard auf 24: 7 aus. Oakland konnte zwar ebenfalls ein Field Goal aus 22 Yard nachlegen, als Cowser einen weiteren Fumble des Heimteams eroberte, doch dies war zu wenig. Washington markierte mit einem weiteren Drive die letzten Punkte durch ein Field Goal aus 28 Yard zum Endstand von 27:10 und fügte den Raiders die erste Niederlage zu...


Die Abwehr mühte sich - wie hier Khalil Mack - , um die Niederlage zu verhindern...
(photo: ©raiders.com)

Die weiteren Ergebnisse der NFL:
San Francisco 49ers - Los Angeles Rams 39:41
Jacksonville Jaguars - Baltimore Ravens 44: 7
Indianapolis Colts - Cleveland Browns 31:28
Philadelphia Eagles - New York Giants 27:24
New York Jets - Miami Dolphins 20: 6
Buffalo Bills - Denver Broncos 26:16
Carolina Panthers – New Orleans Saints 13:34
Chicago Bears - Pittsburgh Steelers 23:17 OT
Detroit Lions - Atlanta Falcons 26:30
Minnesota Vikings - Tampa Bay Buccaneers 34:17
New England Patriots - Houston Texans 36:33
Tennessee Titans - Seattle Seahawks 33:27
Green Bay Packers - Cincinnati Bengals 27:24 OT
Los Angeles Chargers - Kansas City Chiefs 10:24
Arizona Cardinals - Dallas Cowboys 17:28

AFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Miami Dolphins        1   1   0
2. Buffalo Bills         2   1   0
3. New England Patriots  2   1   0
4. New York Jets         1   2   0  

AFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Baltimore Ravens      2   1   0
2. Pittsburgh Steelers   2   1   0
3. Cleveland Browns      0   3   0
4. Cincinnati Bengals    0   3   0

AFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Jacksonville Jaguars  2   1   0
2. Houston Texans        1   2   0
3. Tennessee Titans      2   1   0
4. Indianapolis Colts    1   2   0

AFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Kansas City Chiefs    3   0   0
2. Denver Broncos        2   1   0
3. Oakland Raiders       2   1   0
4. Los Angeles Chargers  0   3   0


NFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Dallas Cowboys        2   1   0
2. Philadelphia Eagles   2   1   0
3. Washington Redskins   2   1   0
4. New York Giants       0   3   0
  
NFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Detroit Lions         2   1   0
2. Green Bay Packers     2   1   0
3. Minnesota Vikings     2   1   0
4. Chicago Bears         1   2   0

NFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Atlanta Falcons       3   0   0
2. Tampa Bay Buccaneers  1   1   0
3. Carolina Panthers     1   2   0
4. New Orleans Saints    1   2   0

NFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Los Angeles Rams      2   1   0
2. San Francisco 49ers   1   2   0
3. Seattle Seahawks      1   2   0
4. Arizona Cardinals     1   2   0