Dienstag, 18. Februar 2014

Edinburgh Rugby 2013/14 PRO12 Week 14



Hier präsentiere ich Woche für Woche einen ausführlicheren Spielbericht des Rugbyteams Edinburgh. Dazu die weiteren Ergebnisse des Spieltages und natürlich die aktuelle Tabelle ...



Connacht Rugby - Edinburgh Rugby 11: 7

Nach einer durch Spielabsagen gestreckten Pause konnte das Team von Edinburgh endlich wieder einmal eine Begegnung ausspielen. In Connacht kamen sie auch gut in das Spiel, nach einer Balleroberung von #13 Nick de Luca arbeitete er sich in die gegnerische 22 und gab zur rechten Zeit den Ball an Kollege #7 Roddy Grant den Ball ab, der in der 7. Minute zum Versuch legen konnte. Der südafrikanische Neuling #10 Carl Bezuidenhout erhöhte und markierte das frühe 7: 0. Connacht agierte nun mehr im Offensivbereich und bekam durch viele Fehler der Schotten auch ihre Chancen. So konnte der Kicker der irischen Mannschaft #10 Craig Ronaldson in der 19. Minute per Straftritt den Anschluss zum 3: 7 erzielen. Drei weitere Male setze er aber im Verlauf der ersten Hälfte den Ball neben die Stangen. Diese Taktik änderten das Heimteam im zweiten Spielabschnitt durch Kicks in das Seitenaus mit eigenem Einwurf. Doch die Edinburgher Abwehr stand, allerdings teilweise durch Foulspiel. So musste #8 Cornell du Preez in der 45. Minute für zehn Minuten auf die Bank, was Connacht sofort ausnutzte. Schnell bewegten sie den Ball nach vorne und #4 Michael Swift tauchte schließlich in die Malzone zum 8: 7. Ronaldson verschoss allerdings die Erhöhung. Grund genug, dass nun #22 Dan Parks eingewechselt wurde. Seine Klasse in Sachen Kicking bewies er in der 67. Minute, als er per Straftritt das 11: 7 erzielte. Edinburgh versuchte noch etwas zählbares auf die Anzeigetafel zu bringen, doch Bezuidenhout bekam nach dem Fehlschuss in der 50. Minute keine weitere Kickmöglichkeit mehr und die Malzone blieb auch unerreicht. Connacht gewann das Spiel knapp und Edinburgh fuhr frustriert heim...


Endlich zeigte das britische Wetter Gnade und ließ auch Edinburgh nochmal antreten...
(photo: © www.inpho.ie/James Crombie)

Die weiteren Ergebnisse des Spieltages:

Ulster Rugby - Scarlets                ausgefallen
Leinster Rugby - Newport Gwent Dragons 31:19
Cardiff Blues - Glasgow Warriors       20:27
Munster Rugby - Zebre                  38: 6
Ospreys - Benetton Treviso             75: 7 


Tabelle:
      Team                                 Spiele Siege Unent. Niederl. Differenz   Punkte
 1. Munster Rugby          14  12   0   2    +154   53
 2. Leinster Rugby         14  10   1   3    +103   50
 3. Ospreys                14   9   1   4    +142   45
 4. Ulster Rugby           13   9   0   4    + 77   41
 5. Glasgow Warriors       12  10   0   2    + 36   41
 6. Scarlets               13   4   1   8    - 19   28
 7. Newport Gwent Dragons  13   5   0   8    - 12   24
 8. Edinburgh Rugby        12   5   0   7    - 57   23
 9. Cardiff Blues          14   4   1   9    - 82   23
10. Benetton Treviso       13   3   1   9    - 95   19
11. Connacht Rugby         14   3   0  11    -105   17
12. Zebre                  14   2   1  11    -141   14