Dienstag, 28. Oktober 2014

Oakland Raiders 2014/15 Week 08


An dieser Stelle berichte ich über die Spiele meines favorisierten Football-Team, den OAKLAND RAIDERS  sowie alle restlichen Ergebnisse der NFL...





Cleveland Browns - Oakland Raiders 23:13

Ein recht unanschauliches Spiel boten die Oakland Raiders und die Cleveland Browns im FirstEnergy Stadium. Die Raiders bekamen erst den Ball und wagten dann beim vierten Versuch einen Trickspielzug. Der vor Saisonbeginn angedachte erste Quarterback Matt Schaub warf einen Pass - seinen ersten für Oakland - welcher von Free Safety Tashaun Gipson abgefangen und über 35 Yard returniert wurde. Daraus ergab sich dann ein Field Goal von Browns-Kicker Billy Cundiff aus 52 Yard. Die Teams zeigten mehr Schwächen als Stärken; so gelang es Oakland weiterhin nicht, dritte Versuche abzuwehren. Somit durfte Cundiff im ersten Quarter noch einmal aus 33 Yard ran sowie im zweiten Quarter aus 25 Yard. Erst dann konnten die Raiders im Angriff mal etwas mehr an Metern machen, dass auch ihr Kicker ein Field Goal wagen konnte. Sebastian Janikowski verwandelte diesen aus 46 Yard. Die beste Angriffsequenz der Gäste brachte immerhin mit dem Pausenpfiff noch einen weiteren Kick aus 38 Yard zum 6: 9 Halbzeitstand. Das dritte Quarter blieb gar punktelos, keines der beiden Teams konnte in dem Angriff Akzente setzen, die ergiebig waren. Anfang des vierten Quarters allerdings stand Cleveland an der Endzone der Raiders, nachdem diese eigentlich zuvor gut marschiert waren, doch den Ball dann bei einem Fumble verloren. Quarterback Brian Hoyer passte über 4 Yard auf Wide Receiver Andrew Hawkins. Dieses 16: 6 war schon die Vorentscheidung, ein weiterer Fumble der Raiders brachte noch einen Touchdown für die Browns. Diesen erlief Running Back Ben Tate aus 5 Yard. Oakland konnte in den letzten Spielminuten zwar noch einen Touchdown durch einen 10 Yard Pass von Quarterback Derek Carr auf Wide Receiver Andre Holmes nachlegen, aber das kam alles viel zu spät. Die Raiders bleiben weiter sieglos - und nun folgt der aktuelle Superbowl Sieger sowie Verlierer als Gegner!


Das gegnerische Laufspiel hatte die Raiders-Abwehr gut unter Kontrolle...
(photo: © Tony Gonzales/raiders.com)

Die weiteren Ergebnisse der NFL:

Denver Broncos - San Diego Chargers 35:21
Atlanta Falcons - Detroit Lions 21:22
Carolina Panthers - Seattle Seahawks  9:13
Cincinnati Bengals - Baltimore Ravens 27:24
Jacksonville Jaguars - Miami Dolphins 13:27
Kansas City Chiefs - St. Louis Rams 34: 7
New England Patriots - Chicago Bears 51:23
New York Jets - Buffalo Bills 23:43
Tampa Bay Buccaneers - Minnesota Vikings 13:19 OT
Tennessee Titans - Houston Texans 16:30
Arizona Cardinals - Philadelphia Eagles 24:20
Pittsburgh Steelers - Indianapolis Colts 44:34
New Orleans Saints - Green Bay Packers 44:23
Dallas Cowboys - Washington Redskins 17:20 OT
spielfrei:
New York Giants
San Francisco 49ers

AFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. New England Patriots  6   2   0
2. Buffalo Bills         5   3   0
3. Miami Dolphins        4   3   0
4. New York Jets         1   7   0 

AFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Baltimore Ravens      5   3   0
2. Pittsburgh Steelers   5   3   0
3. Cincinnati Bengals    4   2   1
4. Cleveland Browns      4   3   0

AFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Indianapolis Colts    5   3   0
2. Houston Texans        4   4   0
3. Tennessee Titans      2   6   0
4. Jacksonville Jaguars  1   7   0

AFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Denver Broncos        6   1   0
2. San Diego Chargers    5   3   0
3. Kansas City Chiefs    4   3   0
4. Oakland Raiders       0   7   0


NFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Dallas Cowboys        6   2   0
2. Philadelphia Eagles   5   2   0
3. New York Giants       3   4   0
4. Washington Redskins   3   5   0
  
NFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Detroit Lions         6   2   0
2. Green Bay Packers     5   3   0
3. Chicago Bears         3   5   0
4. Minnesota Vikings     3   5   0
  
NFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Carolina Panthers     3   4   1
2. New Orleans Saints    3   4   0
3. Atlanta Falcons       2   6   0
4. Tampa Bay Buccaneers  1   6   0

NFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Arizona Cardinals     6   1   0
2. San Francisco 49ers   4   3   0
3. Seattle Seahawks      4   3   0
4. St. Louis Rams        2   5   0