Dienstag, 24. November 2015

Oakland Raiders 2015/16 Week 10



An dieser Stelle berichte ich über die Spiele meines favorisierten Football-Team, den OAKLAND RAIDERS  sowie alle restlichen Ergebnisse der NFL...





Oakland Raiders - Minnesota Vikings 14:30

Mit den Minnesota Vikings empfingen die Oakland Raiders ein Team, welches ebenfalls eine vielversprechende Saison hinlegt. Das bewiesen die Gäste direkt mit dem ersten Drive, mit dem Quarterback Teddy Bridgewater sein Team ausgewogen über das Feld führte und mit einem Pass über 11 Yard auf Tight End Rhett Ellison zum Touchdown abschloss. Es hätte sogar noch im ersten Quarter ein zweiter folgen können, als die Vikings nach einem abgefangenen Ball das Angriffsrecht in der Hälfte Oaklands bekamen, Tight End Kyle Rudolph freistehend in der Enzone den Pass aber nicht unter Kontrolle bekam. So reichte es nur zum Field Goal von Kicker Blair Walsh aus 20 Yard zum 10: 0. Da Running Back Adrian Peterson immer wieder wichtige Meter machte, konnte Minnesota im zweiten Quarter ein Field Goal aus 38 Yard nachlegen. Dann erwachte endlich das Heimteam: der Angriff um Quarterback Derek Carr marschierte über das Feld und sein Pass über zehn Yard wurde von Tight End Clive Walford zum 7:13 gefangen. Nachdem die Abwehr nun auch mitspielte, kamen die Raiders schnell wieder in Ballbesitz und Carr warf zuerst einen 38 Yard Pass auf Wide Receiver Amari Cooper, der diesen artistisch aus der Luft fischte und kurz darauf eine 34 Yard-Bombe auf Andre Holmes zur 14:13 Führung nach dem obligatorischen Extrapunkt durch Kicker Sebastian Janikowski. Als dieser den Wiederankick ausführte, war das gesamte Team noch im Freudentaumel - der schlagartig anhielt, als Returner Cordarrelle Patterson den Ball ungehindert über 93 Yard zurück trug; und Minnesota führte wieder mit 20:13. Es blieb dabei auch bis zur Halbzeit, da Walsh noch aus 53 Yard hätte erhöhen können, doch nicht zwischen die Stangen traf. Im dritten Quarter hatten sich beide Teams optimal aufeinander eingestellt und tauschten einige Punts aus. Minnesota baute im vierten Quarter die Führung auf 23:14 aus, nachdem Walsh zuvor noch ein Field Goal versuchte, dieses aber geblockt werden konnte. Aus 34 Yard war er dann jedoch erfolgreich. Oakland musste reagieren und marschierte nun auch über das Feld, bis Cornerback Terence Newman den Ball in der Endzone abfing. Es war klar, dass Minnesota die Uhr nun durch Laufspiel bearbeiten wollte. Die Raiders stemmten sich dagegen, trotzdem fand Peterson eine Lücke und stoppte erst nach 80 Yard in der Endzone wieder. Minnesota fügt Oakland  mit 30:14 eine bittere Niederlage zu ...


MCarr to Holmes...into the endzone - Touchdown...Rrrrrrraiders!
(photo:  ©Tony Gonzales/raiders.com)


Die weiteren Ergebnisse der NFL:
New York Jets - Buffalo Bills 17:22
Green Bay Packers - Detroit Lions 16:18
Tampa Bay Buccaneers - Dallas Cowboys 10: 6
Tennessee Titans - Carolina Panthers 10:27
St. Louis Rams - Chicago Bears 13:37
Washington Redskins - New Orleans Saints 47:14
Philadelphia Eagles - Miami Dolphins 19:20
Pittsburgh Steelers - Cleveland Browns 30: 9
Baltimore Ravens - Jacksonville Jaguars 20:22
New York Giants - New England Patriots 26:27
Denver Broncos - Kansas City Chiefs 13:29
Seattle Seahawks - Arizona Cardinals 32:39
Cincinnati Bengals - Houston Texans  6:10
spielfrei:
Atlanta Falcons
Indianapolis Colts
San Diego Chargers
San Francisco 49ers

AFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. New England Patriots  9   0   0
2. New York Jets         5   4   0
3. Buffalo Bills         5   4   0
4. Miami Dolphins        4   5   0 

AFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Cincinnati Bengals    8   1   0
2. Pittsburgh Steelers   6   4   0
3. Baltimore Ravens      2   7   0
4. Cleveland Browns      2   8   0  

AFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Indianapolis Colts    4   5   0
2. Houston Texans        4   5   0
3. Jacksonville Jaguars  3   6   0
4. Tennessee Titans      2   7   0

AFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Denver Broncos        7   2   0
2. Oakland Raiders       4   5   0
3. Kansas City Chiefs    4   5   0
4. San Diego Chargers    2   7   0


NFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. New York Giants       5   5   0
2. Philadelphia Eagles   4   5   0
3. Washington Redskins   4   5   0
4. Dallas Cowboys        2   7   0

NFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Minnesota Vikings     7   2   0
2. Green Bay Packers     6   3   0
3. Chicago Bears         4   5   0
4. Detroit Lions         2   7   0

NFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Carolina Panthers     9   0   0
2. Atlanta Falcons       6   3   0
3. Tampa Bay Buccaneers  4   5   0
4. New Orleans Saints    4   6   0

NFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Arizona Cardinals     7   2   0
2. St. Louis Rams        4   5   0
3. Seattle Seahawks      4   5   0
4. San Francisco 49ers   3   6   0