Freitag, 31. Mai 2013

Behind The Lions - Stephen Jones, Tom English, Nick Cain, David Barnes

Rezension zu 'Behind The Lions' von Stephen Jones, Tom English, Nick Cain, David Barnes



Erscheinungsjahr: 2012
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 476 Seiten
Verlag: Berlinn
ISBN: 978-1-78027-098-2
Preis: 19,99 £


KURZBESCHREIBUNG: 
Die Reiselust gehört seit jeher zu dem Sport Rugby. Das Messen mit Mannschaften aus fernen Ländern und das Abenteuer 'Reise' stellte schon immer einen Anreiz dar - bis in die heutige Zeit. Seit 1888 wird nun schon in verschiedensten Abständen ein Spieleraufgebot der 'Home Nations' - also von England, Schottland, Wales und Irland - in die südliche Hemisphäre gesandt, um gegen Mannschaften aus den einstigen Kolonien Rugbyspiele zu bestreiten. In diesen 125 Jahren haben sich viele Dinge ereignet - sportlich, wie auch technisch und natürlich ebenfalls politisch. Ob nun hohe Niederlagen oder überraschende Siege -  'Behind The Lions' berichtet von allen Touren der 'British und Irish Lions' nach Australien, Neuseeland und Südafrika und füllt diese mit Kommentaren und Erläuterungen von ehemaligen Spielern.

KOMMENTAR:
Pünktlich zur anstehenden Tour der British and Irish Lions (erstes Spiel am 01.06.) durch Australien habe ich diesen eindrucksvollen Rückblick über 125 Jahre dieses 'Allstar-Teams' gelesen. Das lediglich in der Originalsprache Englisch erschiene Buch beinhaltet eine wunderbare Zeitreise und berichtet von abenteuerlichen Reisen, den politischen Gegebenheiten, wie zum Beispiel die Apartheid in Südafrika, und der Wandel zur Professionalität in dem Sport Rugby. Der Leser bekommt einen sehr authentischen Einblick in das Leben der erwählten Spieler; was diese Ehre wirklich bedeutet und warum dieses Team die Fanmassen reisen lässt - immerhin werden bei den Spielen in Australien gute 40000 mitreisende Fans erwartet! Innerhalb des Sportes Rugby ist das Team der British and Irish Lions einfach ein Mythos, der auf diesen fast 500 Seiten durch Kommentare ehemaliger Spieler, Trainer sowie Managern oder Ärzten ein wenig durchleuchtet wird. Das Buch hat mich schon ziemlich begeistert und obwohl ich nicht gerade oft englische Bücher lese, konnte ich hier recht zügig durch die Seiten wandeln. Die Ankedoten und Berichte sind übrigens mit feinen Fotos angereichtert worden; was mir eigentlich nur fehlte, ist eine Auflistung der gesamten Spiele am Ende des Buches. Naja, aber dafür gibt es ja das Internet ... Wunderschönes Sachbuch, dass ich jedem Rugby-begeisterten dringlichst empfehlen kann!
Für Kindle-Besitzer ist es ziemlich interessant, dass es bei Amazon das Ebook derzeit für unter 7 € gibt!
8,5 von 10 Punkte

BESONDERHEITEN: 
- angereichert mit jeder Menge Fotos

erstklassige Promo zum Buch: