Donnerstag, 22. September 2016

Oakland Raiders 2016/17 Week 02



An dieser Stelle berichte ich über die Spiele meines favorisierten Football-Team, den OAKLAND RAIDERS  sowie alle restlichen Ergebnisse der NFL...






Oakland Raiders - Atlanta Falcons 28:35

Heimauftakt für die Oakland Raiders: sollte es gegen die Atlanta Falcons endlich nochmal nach 2002 eine 2 - 0 Bilanz nach zwei Spieltagen geben? Es dauerte lange, bis diese Frage beantwortet werden sollte. Beide Teams konnten im ersten Quarter nicht gerade die großen Räume gewinnen und so waren es die Gäste anfangs des zweiten Abschnitts, die durch ein 21 Yard Field Goal mit 3: 0 in Führung gingen. Oakland antwortete im nächsten Drive durch einen Touchdown von Running Back Latavius Murray, nachdem Wide Receiver Amari Cooper durch einen spektakulären Catch aus dem höheren Luftraum des Oakland Coliseum den Ball fischte. Aber auch für den Angriff der Falcons gab es nun kein Halten mehr, sie machten anschließend ebenfalls einen Touchdown nachdem Quarterback Matt Ryan seinen Passempfänger Julio Jones über 21 Yard freilaufend in der Mitte des Feldes fand. Ein weiteres Field Goal von von Kicker Matt Bryant aus 20 Yard markierte den Halbzeitstand von 13: 7 für die Gäste. Oakland konnte im dritten Abschnitt direkt mit einem Touchdown kontern, als Quarterback Derek Carr seinen Tight End Clive Walford an der rechten Seitenlinie über 31 Yard bediente. Der Drive blieb allerdings zwischendurch nur am Leben, da Atlanta bei einem Punt zwölf Spieler auf dem Feld hatte! Mit dem nächsten Drive wollten die Falcons den 13:14 Punktestand nun wieder wandeln, doch Cornerback David Amerson fing den Ball von Ryan in der Endzone ab. Die Raiders konnten daraus allerdings kein Kapital schlagen und so holten sich die Gäste die Führung eben mit dem nächsten Auftritt zurück, als Ryan über 14 Yard auf Tight End Jacob Tamme warf. Anschließend narrte er bei der Two Point Conversion noch die gesamte Abwehr mit einem angetäuschten Passspiel, denn er brach seinen Dropback ab und tauchte stattdessen in die Endzone zu. 21:14. Das Spiel ging ins vierte Quarter und wurde immer wilder. Carr marschierte nun wieder mit seinem Angriff über das Feld und riskierte schließlich beim vierten Versuch an der 2-Yard-Linie einen schnellen Pass auf Wide Receiver Michael Crabtree - und war erfolgreich. Der Extrapunkt von Kicker Sebastian Janikowski brachte den Ausgleich. Atlanta brauchte allerdings gerade mal sechs Spielzüge, um sich die Führung zurück zu holen. Abwehrspiel war nun auf beiden Seiten kaum noch existent. So fand Ryan über acht Yard seinen Wide Receiver Justin Hardy. Es folgte rückblickend der entscheidende Drive von Oakland. Beim dritten Versuch und zwei Yard zu gehen an Oaklands 49 Yard-Linie fand Carr seinen Passempfänger Cooper über die Mitte und dieser lief zum Touchdown. Der zählte allerdings nicht, da Cooper aus eigenem Antrieb ins Seitenaus gelaufen war und somit nicht der erste Mann sein durfte, der den Ball berührt. Allerdings zeigte die Zeitlupe, dass er jedoch rausgeblockt wurde. So kam es zum vierten Versuch an gleicher Stelle und Head Coach Jack del Rio wagte ein Laufspiel. Das Glück war allerdings aufgebraucht, Atlanta bekam den Ball und nach weiteren sechs Spielzügen den nächsten Touchdown. Running Back Tevin Coleman fing dabei den Pass von Ryan über 13 Yard. Oakland hing nun zwei Scores zurück, was sie schließlich nicht mehr aufholten. Zwar bediente Carr nach einigen Pässen schließlich Wide Receiver Andre Holmes über sechs Yard, jedoch trennte sich Atlanta erst wieder vom Ball, als nur noch zwei Sekunden auf der Uhr waren. Die Raiders verloren so mit 28:35 und schafften nicht die gewünschte 2 - 0 Bilanz....


Trotz der erneuten guten Leistung von Derek Carr verloren die Raiders...
(photo: ©raiders.com)

Die weiteren Ergebnisse der NFL:
Buffalo Bills - New York Jets 31:37
Carolina Panthers - San Francisco 49ers 46:27
Cleveland Browns - Baltimore Ravens 20:25
Detroit Lions - Tennessee Titans 15:16
Houston Texans - Kansas City Chiefs 19:13
New England Patriots - Miami Dolphins 31:24
New York Giants - New Orleans Saints 16:13
Pittsburgh Steelers - Cincinnati Bengals 24:16
Washington Redskins - Dallas Cowboys 23:27
Arizona Cardinals - Tampa Bay Buccaneers 40: 7
Los Angeles Rams - Seattle Seahawks  9: 3
San Diego Chargers - Jacksonville Jaguars 38:14
Denver Broncos - Indianapolis Colts 34:20
Minnesota Vikings - Green Bay Packers 17:14
Chicago Bears - Philadelphia Eagles 14:29

AFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. New England Patriots  2   0   0
2. New York Jets         1   1   0
3. Miami Dolphins        0   2   0
4. Buffalo Bills         0   2   0  

AFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Pittsburgh Steelers   2   0   0
2. Baltimore Ravens      2   0   0
3. Cincinnati Bengals    1   1   0
4. Cleveland Browns      0   2   0

AFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Houston Texans        2   0   0
2. Tennessee Titans      1   1   0
3. Indianapolis Colts    0   2   0
4. Jacksonville Jaguars  0   2   0

AFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Denver Broncos        2   0   0
2. San Diego Chargers    2   0   0
3. Kansas City Chiefs    1   1   0
4. Oakland Raiders       1   1   0


NFC EAST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. New York Giants       2   0   0
2. Philadelphia Eagles   2   0   0
3. Dallas Cowboys        1   1   0
4. Washington Redskins   0   2   0
  
NFC NORTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
2. Minnesota Vikings     2   0   0
1. Green Bay Packers     1   1   0
3. Detroit Lions         1   1   0
4. Chicago Bears         0   2   0

NFC SOUTH:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. Tampa Bay Buccaneers  1   1   0
2. Carolina Panthers     1   1   0
3. Atlanta Falcons       1   1   0
4. New Orleans Saints    0   2   0


NFC WEST:
      Team                             Siege Niederl. Unents.
1. San Francisco 49ers   1   1   0
2. Seattle Seahawks      1   1   0
3. Arizona Cardinals     1   1   0
4. Los Angeles Rams      1   1   0